+++ BEG-Mitglied werden! +++ Jetzt Anteile Ausgabetranche nächstes BEG-Projekt sichern +++ Vorreservierung möglich +++

Aktuell

EU Parlament Fahnen kKöllertaler Energie-Bürger fahren nach Strasbourg

+++ Alle Plätze sind besetzt +++ keine Anmeldung mehr möglich +++
Jo Leinen, Mitglied des Europäischen Parlaments, Gründungsmitglied der Bürger-Energie-Genossenschaft Köllertal eG und BEG-Aufsichtsratsmitglied, hat die Köllertaler Energie-Bürger zu einem Tagesausflug nach Straßburg eingeladen. >>>weiterlesen>>>

 

Energetische Gebäudesanierung und staatliche Förderungenerg sanierung2

Am Donnerstag, 01.12.2016 -19 Uhr lädt der Förderverein Energieversorgung Köllertal (FEK) in Kooperation mit der Verbraucherzentrale des Saarlandes zur o.g. Info-Veranstaltung ein. Veranstaltungsort: Köllerbach, Engelfanger Str. 2 (Uhrmachers Haus). Der Besuch ist natürlich kostenlos! Nähere Infos erfahren Sie >>> HIER>>>

 

quaschning v

Energiewende bald ohne Klimaschutz und Bürgerenergie?

Prof. Dr.-Ing. Volker Quaschning (HTW Berlin) ist ein habilitierter Ingenieurwissenschaftler und Professor für Regenerative Energiesysteme an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) in Berlin. Er ist einer der profiliertesten Vorkämpfer für eine bürgerorientierte Energiewende. Beim 3. Bürger-Energie-Konvent des Bündnis-Bürger-Energie (BBE) erläuterte er in einem begeisternden Vortrag die Fehlentwicklung der deutschen Energiepolitik... >>>weiterlesen>>>

 

Gruener Strom ProjektGSL RGB transp web 1181


100 KWp auf Rathaus Riegelsberg in Betrieb

Am Donnerstag, 04. August 2016 ist das neueste Projekt der BEG Köllertal eG ans Netz gegangen. Das Rathaus Riegelsberg wird in der Summe von der elektrischen Energie her gesehen autark. Die neue Anlage produziert soviel Strom wie im Rathaus verbraucht wird.>>>weiterlesen>>>

 

NaturEnergiePlus-Kunden fördern den Ausbau erneuerbarer Energien im Köllertal

NaturEnergiePlus-Kunden fördern mit einem Teil ihrer Strom-Zahlungen ab sofort die Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Rathauses in Riegelsberg im Köllertal.
>>>weiterlesen>>>

 

 Bürger machen erfolgreich Strom! - Generalversammlung 2016GS2016 PV Besichtigung k

Am 27.07.2016 hat der Vorstand zur 1. Generalversammlung nach der Gründung der Bürger-Energie-Genossenschaft Köllertal eG ins Rathaus Riegelsberg eingeladen.  Zahlreiche Mitglieder kamen. Vorher gab es bei zwei Führungen ausführliche Information zum neuesten Projekt, der PV-Anlage Rathaus Riegelsberg, die in den nächsten Tagen in Betrieb genommen wird. >>>weiterlesen>>>

 

27. Juli 2016 -  Generalversammlung BEG Köllertal eGteam k

+++ 19:00 Uhr +++ Rathaus Riegelsberg +++ vorher Möglichkeit Besichtigung PV Anlage Rathaus  +++ bitte vormerken +++
Download: Einladung für BEG-Mitglieder
Download: Vertreter-Vollmacht

 

verkauft kAUSVERKAUFT !

Große Nachfrage nach BEG-Anteilen +++ Innerhalb von nur 5 Wochen waren alle Anteile zur Finanzierung der Photovoltaik-Anlage auf dem Rathaus Riegelsberg ausgegeben +++ Möglichkeit Vorreservierung für die nächsten BEG- Projekte gegeben.
>>>weiterlesen>>>

 

100 jubi kWir sind 100 !

Nur 1 Jahr hat es gedauert bis wir das 100. BEG-Mitglied begrüßen konnten!
>>>weiterlesen>>>

 

"Weckruf" in den Medienmedien k

Hier finden Sie eine Übersicht von Presseartikeln und Interviews über den Weckruf der saarländischen Vertreter der saarländischen Grünstromerzeuger an Frau Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer und Frau Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger.
>>>weiterlesen>>>

 

 wecker 5vor12kWeckruf an die saarländische Ministerpräsidentin und an die Wirtschaftsministerin

Am 31. Mai treffen sich im Kanzleramt zum zweiten Mal die Bundesländer und die Bundesregierung, um über die Regelungen einer Novellierung des EEG (Erneuerbaren-Energie-Gesetz) zu verhandeln. Dazu liegt ein Entwurf des Bundeswirtschaftsministeriums vor, in dem sich dieses von den Zielen der Energiewende verabschiedet. Eindringlich fordern die Vertreter der saarländischen Grünstromerzeuger (im Netzwerk saarländischer Energie-Genossenschaften ist auch die BEG Köllertal vertreten) in einem öffentlichen Brief an die saarländische Landesregierung eine Ablehnung des Gesetzesentwurfs in der vorliegenden Form. >>>weiterlesen>>>

 

erdbeerland logo

BEG im Erdbeerland
Am Sonntag, 22.5.2016 war es wieder soweit: Hoffest im Erdbeerland. Auch die BEG Köllertal hatte ihrem Infostand auf dem Hof der Familie Bernauer in Holz aufgebaut. >>>weiterlesen>>>

 

20160508 FEK MV sbvk Förderverein Energieversorgung Köllertal eV
In der diesjährigen Mitgleiderversammlung wurden im FEK -aus diesem Verein wurde die BEG Köllertal gegründet - ein neuer Vorstand gewählt. >>>weiterlesen>>>

 

information BEG-Informationsveranstaltungen "Neue PV-Anlage Rathaus Riegelsberg + Ausgabe 200 Genossenschaftsanteile"
Dienstag, 10. Mai 2016 - 19 Uhr im Rathaus Riegelsberg
Donnerstag, 12. Mai 2016 - 19 Uhr, Uhrmachers Haus, Engelfangerstr. 3, Köllerbach
Donnerstag, 19. Mai 2016 - 19 Uhr, Schlößchen, Püttlingen
Sonntag, 22. Mai 2016 ganztägig, Erdbeerland, Holzer Str. 111, Heusweiler
Dienstag, 24. Mai 2016 - 19 Uhr, Riegelsberghalle (Vereinsraum), Riegelsberg
Dienstag, 31. Mai 2016 - 19 Uhr, Kulturhalle, Heusweiler

 

rathaus rgb v

PV auf Rathaus Riegelsberg

>>> FLYER PV-Rathaus-Riegelsberg hier downloaden! >>>

 

logo final RGB k

BEG + Gemeinde Riegelsberg: Photovoltaik auf Rathaus
Jetzt ist es offiziell! Die Bürger-Energie-Genossenschaft Köllertal errichtet eine 100 kWp-Photovoltaikanlage auf dem Dach des Rathauses Riegelsberg. Am 25. April 2016 hat der Gemeinderat Riegelsberg dem gemeinsamen Projekt der BEG und der Gemeinde Riegelsberg EINSTIMMIG zugestimmt. Nach Inbetriebnahme können ca. die Hälfte des erzeugten Solarstroms direkt im Rathaus verbraucht werden. +++ Baubeginn in Kürze +++ Ausgabe von 200 Genossenschaftsanteilen im Rahmen dieses Projektes +++ >>>weiterlesen>>> +++

 

 20150724 Int JJG-AKK-f1Im Gespräch:
Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer und BEG-Nachwuchs

Ein "Generationen-Gespräch" zwischen der heute verantwortlichen und der nachwachsenden Generation: BEG-Mitglied Jennifer Götzinger und Frau Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer. weiterlesen und anschauen ...

 

ringe

AUS ZWEI MACH EINS!
Wir haben die Homepages des Fördervereins Energieversorgung Köllertal eV und der Bürger-Energie-Genossenschaft Köllertal eG zusammengeführt. Wir wünschen Ihnen einen informativen Aufenthalt auf unseren Seiten. Sie finden uns weiterhin unter http://fekev.de und http://beg-koellertal.de. Wir freuen uns sehr auf Ihre Ideen, Anregungen und Kommentare. Wenn Sie bei uns mitmachen möchten, nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie einfach an: 06806/ 4999 753

 

Plakat KITA

1. BEG-Projekt: PV-Anlage auf der KITA Bengesen, Püttlingen

Im Juli 2015 war es soweit. Unser erstes BEG-Projekt  wurde realisiert: Eine PV-Anlage auf dem Dach der Kita Bengesen in Püttlingen.
>>>weiterlesen>>>

 

stromzaehler k Bürger-Energie-Genossenschaft Köllertal eG berät kostenlos zu Gas- und Stromlieferverträgen !
Eigentlich war dieses Beratungsangebot ja nur für BEG-Mitglieder gedacht. Nachfragen vieler Köllertaler Bürger zeigten, daß viel Beratungsbedarf besteht. Deshalb hat sich der BEG-Vorstand entschlossen ALLE -ob Mitglied oder nicht- zu beraten. Auslöser der Aktion war eine Überprüfung der eigenen Strom- und Gaslieferverträge, die der Vorstandsvorsitzenden der BEG Karl Werner Götzinger zum Jahreswechsel durchführte.>>>weiterlesen>>>

 

bienen im winter1 kWo ist der Winter hin?
Am 17. Dezember 2015 werden in Köllerbach Honigbienen auf der Suche nach Futter gesichtet. Nach den Wettervorhersagen im Frühstücksfernsehen wird es der wärmste 17. Dezember werden, den es in Deutschland seit Beginn der Wetteraufzeichnungen 1781 gegeben hat.
Weihnachts- und Neujahrswünsche des Vorstands der BEG Köllertal eG
>>>weiterlesen>>>

 


apodium159b

bpodium3apodium155Fotos - Fotos - Fotos
Blättern Sie doch mal in unserer neuen Rubrik "Fotos"

>>> HIER >>>

 

Podium2ENERGIEWENDE - MADE IN SAARLAND!
Ein voller Erfolg war die Live-Sendung von Leben-mit-der-Energiewende-TV am 08. Oktober 2015 aus der Stadthalle Püttlingen. Frank Farenski moderierte eine Podiumsdiskussion dem früheren Umweltminister und Europaabgeordneten Jo Leinen, dem wissenschaftlichen Leiter des "Saarbrücker Institut für ZukunftsEnergieSysteme " (izes), Prof. Dr. Uwe Leprich, dem Vorsitzenden der FDP - Saar, Oliver Luksic und dem Vorstandsvorsitzenden der BEG Köllertal eG Karl  Werner Götzinger. Viele interessante Ansprechpartner standen den zahlreichen Besuchern im Foyer der Stadthalle zur Verfügung. Vor der Halle gab es Elektoautos und Elektrofahrräder zu bestaunen. Weitere Infos und die Aufzeichnung der Senung finden Sie >>> HIER >>>                           



image009

Filmdreh in Neunkirchen und Schiffweiler
3. Teil: VENSYS - Die den Schwachwind ernten
Windenergieanlagen werden in Küstennähe produziert – sollte man meinen. Weit gefehlt! Im saarländischen Neunkirchen-Wellesweiler sitzt Vensys, die Schwachwindanlagen für den weltweiten Einsatz planen und bauen. Anschließend geht es nach Schiffweiler. Dort wird gerade ein Windpark eingeweiht. Welche Bedeutung haben Windenergieanlagen im Landesinnern?
Den Film "VENSYS - Die den Schwachwind ernten" und weitere Informationen finden Sie >>>hier>>>


image025Filmdreh in Homburg und Püttlingen
2. Teil: Strom für die Wehr und Strom vom Kita-Dach
Dieser Teil der Dokumentation "Energiewende im Saarland" von Leben-mit-der-Energiewende-TV befaßt sich mit einem Stromspeicherprojekt der Stadtwerke Homburg sowie mit der neu gegründetenBürger-Energie-Genossenschaft Köllertal eG und ihrem ersten Projekt "PV - Kita Bengesen, Püttlingen".
Den Film "Strom für die Wehr + Strom vom Kita-Dach" und weitere Informationen finden Sie >>>hier>>>

 

biogas-wärmt-saarlandFilmdreh im Saarland: Merzig und Losheim
1. Teil: BIO-ERDGAS WÄRMT DAS SAARLAND
FEK/BEG Köllertal und Leben-mit-der-Energiewende-TV waren im Saarland unterwegs.
Sie besuchten die Biogasanlage "mit dem gewissen Extra" der Firma Enovos in Merzig-Fitten, die Biogasanlage der Firma Ökostrom Saar und den Windpark Galgenberg
von unseren Kollegen der BEG Hochwald in Losheim.
Den Film "Bio-Erdgas wärmt das Saarland" und weitere Informationen finden Sie  >>>hier>>>

 

sr3

Die Köllertaler und ihre Energie-Genossenschaft
Besuch bekommen hat die BEG Köllertal von Steffani Balle vom Saarländischen Rundfunk. Die Redakteurin von SR3 Saarlandwelle erkundigte sich beim BEG-Vorstandsvorsitzenden Karl Werner Götzinger über Gründung und Ziele der Genossenschaft. Mit dabei war auch der Bürgermeister der Stadt Püttlingen Martin Speicher. weiterlesen ...

 

image017Dreharbeiten zum neuen Filmprojekt von Frank Farenski "Energiewende im Saarland"
An drei Drehtagen im Juli 2015 war das Filmteam von LME-TV Thomas Link und Kameramann Martin Jörg im gesamten Saarland unterwegs. Die Tour hatten Mitglieder des FEK-Vorstands und Frau Inken von Elert-Steinrücken von der BEG Köllertal organisiert und begleitet. Viele interessante Stationen standen auf dem Programm. Der Film ist eine Open-Source-Produktion und wird im Internet zu sehen sein. Im Rahmen der vom FEK geplanten Podiumsdiskussion "Energiewende im Saarland" am 08. Oktober 2015 in der Stadthalle Püttlingen werden Ausschnitte gezeigt. weiterlesen ....

 

GespenstFurchtbar - wie die Windenergie die Landschaft verschandelt !

 

 

 

Infraschall-sat1vInfraschall = lautloser Lärm !?
"Infraschall ist eine natürliche Erscheinung – und immer um uns herum. In der Natur gibt es unzählige Infraschallquellen, aber auch Maschinen und andere Dinge erzeugen ihn." Um den Infraschall einer Windenergieanlage zu beurteilen, begleitete Sat.1 Bayern Akustiker Matthias Mändl zu einer Messung. Ergebnis: Trotz unmittelbarer Nähe zur Anlage lag der gemessene Pegel kaum über den natürlichen Quellen der Umgebung. Hier der Link um Bericht von Sat1 BAYERN ...

 

geldscheineDividende für Energiegenossen
Entgegen mancher Unkenrufen  sind Investitionen in Bürger-Energie-Genossenschaften  KEIN Hochrisiko-Investment! Dies hat die Dividenden-Ausschüttung der BEG Quierschied wieder einmal eindrucksvoll bewiesen. In den heutigen Zeiten der Null-Prozent-Sparbuch-Zinsen beschloss die Mitgliederversammlung der Quierschieder BEG-Kollegen eine Dividende von 3 %. Nicht schlecht -oder? Hier der SZ-Bericht....weiterlesen

 

beeBEG Köllertal besucht Bürger-Energie-Eppelborn (BEE)
1 Jahr Solarpark Bubach-Calmesweiler - Dies wurde von der BEE vor Ort gefeiert. Der Vorstand der Bürger-Energie-Genossenschaft Köllertal nutzte die Gelegenheit, die 2,8 MWp-PV-Freiflächenanlage zu besichtigen. BEE + Ökostrom Saar, die den Park projektiert haben, informierten die Besucher über Bau und Betrieb der Anlage. Fazit nach dem ersten Betriebsjahr: Erwartungen übertroffen. Übrigens: Gemäht wird die Fläche durch 4-beinige Rasenmäher - eine Schafherde aus Humes.
weiterlesen: Bericht der SZ

 

rag froehn

Konzentrationszonen für Windenergieanlagen
Öffentliche Auslegung der Änderung des Flächennutzungsplans

<nähere Informationen hier>

 

 

logo regionalverbandSitzung des Kooperationsrates des Regionalverbandes Saarbrücken am 26. Juni 2015
Themen u.a.: Antrag der Gemeinde Heusweiler zur Grundlagenuntersuchung bzgl. Gesundheitsgefährdung von Windenergieanlagen. <weitere Informationen hier>

 

 

arge20150521 1webDie Sonne zahlt unsere Stromrechnung!
Herr Dr. Dörr, Geschäftsführer der ARGE SOLAR, referierte im Püttlinger "Schlösschen" über das Thema Phovotovoltaik. Viele interessierte Köllertaler Bürger nahmen an diesem Informationsabend des FEK eV, der Energieberatung Saar und des Stadtmarketing Püttlingen die Gelegenheit wahr, um sich ausführlich zu informieren. weiterlesen .....

 

pv-home-v"Rentieren sich noch PV-Anlagen auf meinem Hausdach?"
"Die Bürger-Energie-Genossenschaft Köllertal eG iG."

Info-Abend FEK eV + Energieberatung-Saar + Stadtmarketing Püttlingen
Donnerstag, 21. Mai 2015 - 19:00 Uhr + Püttlingen, Schlösschen
weiterlesen ...

 

saarland-logoGrosses entsteht immer im Kleinen!

BEG Köllertal gegründet

weiterlesen .....

 

 

 Koellertal EnergiegenossenschaftSchatten

Die Gründung der "Bürger-Energie-Genossenschaft-Köllertal eG"
(BEG Köllertal eG) steht unmittelbar bevor

+++ FEK-Infoveranstaltung 22. April 2015 siehe FEK-Terminkalender +++ weitere Informationen +++ JETZT ANTEILE ZEICHNEN +++ Interessierte bitte melden Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder Hotline 06806/ 4999 753 +++ WEITERLESEN - HIER KLICKEN ....

 

stopptbruessel

Der Energiekonzern Electricité de France (EdF) will im englischen Hinkley Point eines der größten Atomkraftwerke der Welt bauen. Finanzierbar ist das Projekt aber nur mit massiven Subventionen durch die britische Regierung, die klar gegen EU-Wettbewerbsrecht verstoßen. Die vorhergehende EU-Kommission hat in ihrer vorletzten Sitzung diese Atombeihilfen genehmigt. weiterlesen ....

 

2014 AgoraUnd sie funktionieren doch!

Auch wenn die Lobby der konventionellen Kraftwerksbetreiber (Atomkraft, Braunkohle, Kohle, Gas) immer wieder behauptet, dass regenerative Energien nicht zur Stromversorgung Deutschlands taugen, so zeigen doch unwiderlegbare Fakten das Gegenteil. Verfolgen Sie die Entwicklungen der Stromerzeugung aus regenerativen Energien (aufgeschlüsselt nach Solarenergie, Windkraft, Laufwasserkraft und Bioenergie), der Stromerzeugung konventioneller Kraftwerke sowie des Stromverbrauchs und den Strompreis (fast) in Echtzeit. weiterlesen ....

 

FEK-VZ-Info: "Energetische Gebäudesanierung" - Rückblick21050112fek-vz8

Die Informationsveranstaltung zum Thema „energetische Gebäudesanierung/ Altbausanierung“ fand am Montag, 12. Januar 2015, im großen Saal der Kulturhalle in Heusweiler reges Interesse.
weiterlesen ....

 

ablageordner vAlle "älteren" Beiträge aus der Rubrik "AKTUELL" bitte hier klicken .....

www.beg-koellertal.de

Mitglied werden

BEG-Anteile vorreservieren

beg anteile vorreservieren

BEG/FEK-Kalender

Filmklappe-bea-k

 

Energiewende im Fröhner Wald

oekostrom 110510 101418

Vielen Dank an
HSB Cartoon!

Argumente PRO Windenergie

  • BEG Köllertal - Ich bin dabei !

    BEG-da-bin-ich-dabei

 

B

E

G

 

Es geht auch leichter !